Reale Grössenverhältnisse, Darstellungsversuch 2

Um auf Anhieb einen Eindruck der realen Grössenverhältnisse der gesamten Hügelkette und der einzelnen Hügel zu erhalten, habe ich die Topografie bzw. das 3D-Modell welches ich aus den Fächerecholot- und Sidescan-Sonar-Daten errechnet habe, mit einem Oberflächen-Grid von 10 x 10m belegt.




40 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen